FOLGEN

FOLGE | 01

Frühlingsausgabe 2021

FLAX - Der Podcast ist zurück! 2021 - Vieles bleibt unverändert, jedoch nicht bei uns. Diese Folge stellt eine Art Neustart dar. Wir sind sehr stolz eine Ikone der deutschen Filmwissenschaften, den Drehbuchautor, Musiker und Publizist Prof. Dr. Marcus Stiglegger (welcher monatlich den „Projektionen - Kinogespräche“ Podcast herausbringt) als Haupt-Gast begrüßen zu dürfen.
Unter der neuen Rubrik „Support your Locals“ folgt ein Interview mit Jakob Humbert, dem Besitzer der ‚Heldenbar Bremen‘, welcher über die aktuelle Ladensituation im Lockdown spricht und uns seinen Online-Shop vorstellt, bei dem man das Team finanziell Unterstützung kann.
Zu guter Letzt folgt der Song „Citylights“ der Frankfurter Band ‚Frænky‘, die uns einen Einblick in ihre Entstehung und die Songs geben.

THUMBNAIL.jpg

SONDERFOLGE 01

FLAX - Der Podcast ‚Support your Locals‘ SONDERAUSGABE 01 - Wir wollen Bremer Unternehmen, Gastronomen und Künstlern eine Stimme in der Corona-Krise geben! Unser erster Gast ist der „PlattenpapstNorbert Fecker, Gründer des Schallplatten-Geschäftes ‚Hot Shot Records‘. Mit ihm plaudern wir in lockerer Atmosphäre über die Gründung des Ladens, seine Liebe zu Vinyl, das „Click & Meet“ Konzept und Lieblingsalben auf der schwarzen Scheibe. 


SONDERFOLGE 02

FLAX - Der Podcast 'Support your Locals'

SONDERAUSGABE 02 - Wir sprechen über das 25. Bremer Symposium Film, unter dem Motto "Kopf/Kino: Psychische Erkrankung und Film" und analysieren die von uns ausgewählten Filme ‚Little Joe’ von Jessica Hausner, sowie ‚Psychosis in Stockholm’ von Maria Bäck und geben einen Einblick in die Veranstaltung. Außerdem haben wir einen Gast, den Besitzer der einzigen Jazzbar der Hansestadt, der  'Chameleon Jazz Bar' - Christian Zurwellen. Mit ihm reden wir über die Entstehung des Ladens, seiner Liebe zu Jazz, Veränderungen innerhalb des Genres, das 'Jazzahead' und einigem mehr.

FOLGE 02

Sommer-Special 2021

Diesmal mit einer wahren YouTube-Legende, dem Literaturwissenschaftler und Filmkritiker Wolfgang M. Schmitt von ‚Die Filmanalyse‘ bei uns als Haupt-Gast. Wir sprechen unter anderem über den Sinn von Film-Kritik, seinen „Liebings- & Hass-Film 2020“, Anfänge bei YouTube und die Ideologie der Werbekörper. In unserer Rubrik „Support your Locals“ haben wir diesmal Phil Porter, den Besitzer des Bremer ‚Salon Obscura‘ zu Gast, einen wahren Tausendsassa und 20er Jahre Fan, er ist unterwegs im Bereich der Fotografie, Kunst, Schauspielerei und ebenso vielseitig ist auch das Gespräch mit ihm. Und als glorreichen Musik-Abschluss hatten wir das große Vergnügen mit dem ‚Swiss Music Award‘ Gewinner CRIMER zu plaudern, über Vorbilder, die 80s und den Ausblick, was uns 2021 noch von ihm erwartet…

SONDERFOLGE 03

FLAX - Der Podcast 'Support your Locals'

SONDERAUSGABE 03 - Sonst fand jeden zweiten Sonntag im Monat im Cinema am Ostertor in Bremen die Filmreihe “Weird Xperience” statt, nun durch Corona und Lockdowns fiel die Reihe ins sprichwörtliche Weserwasser.* Begründer Marco Koch und Stefan Mibs stehen für verstörend gute Filme zwischen Bahnhofskino und Underground, entführen die ZuschauerInnen in 35mm/70mm Vorstellungen in eine andere Welt: Beispielsweise Dario Argentos ‚Horror Infernal‘, Jörg Buttgereits ‚Schramm‘ oder Lucio Fulcis Zombie-Klassiker ‚Voodoo - Schreckensinsel der Zombies’ - auch moderne Filme abseits des Mainstream und der allgemeinen Kino-Sehgewohnheiten. Wir sprechen mit den „Underdogs“ der Bremer Kino-Szene über erste Anfänge, den eigenen Film-Blog und YouTube Channel, die Auswahl der Filme für das Programm und vieles mehr…